Premium-Kurs-Modul

Schluss mit den „Insellösungen“: Gemeinsam mit einer Vielzahl von Großsportvereinen haben wir für euch das neue Clubity-Premium-Kurs-Modul entwickelt: Die vollständige Kursverwaltung inkl. Mitglieder-Anmeldung, Buchung, Auswertung und Kommunikation! Vollständig in Clubity integriert, zukunftsweisend und absolut datenschutzkonform. 

Das Kurs-Modul ist als Premium-Modul zur Clubity-Vereinsverwaltung erhältlich. 

Angebotstyp auswählen und loslegen

Trainings

Kurse

Weitere Angebote

Trainings

Als Trainings definierst du wiederholende Angebote, die sich typischerweise an ein bestimmtes Team richten. Definiere mit wenigen Klicks, wer an dem von dir erstellten Training teilnehmen darf und kombiniere die Voraussetzungen beliebig: Ist eine bestimmte Abteilungs- oder Teammitgliedschaft erforderlich? Für welche Altersspanne? Damen? Herren? Beides? Wird das Training in Präsenz durchgeführt? Nur online? Oder hybrid? Findet es in auch während der Schulferien oder an Feiertagen statt?

Sofort werden dann den Mitgliedern im Clubity-Mitgliederportal und in der Clubity-Vereins-App (für iOS- und Android) automatisch alle Angebote vorgeschlagen, für die es die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt. Natürlich auch für die Kinder der Familie oder individuell pro Familien-Mitglied.

Zu- und Absagefunktionen, Mail-Verteiler sowie ein integrierter Team-Chat erleichtern dir Kommunikation und Planung und schaffen den Mitgliedern einen schnellen und komfortablen Überblick der sportlichen Familien-Termine der Woche.

Kurse

Von "A" wie Aerobic bis "Z" wie „Zumba® " kannst du hier dein gesamtes Kurs-Angebot anlegen, verwalten und beliebige Voraussetzungen für die jeweilige Teilnahme kombinieren. Dabei bist du bei der preislichen Gestaltung der Kurse maximal flexibel: Hinterlege spezielle Konditionen für bestimmte Abteilungs- und Teamzugehörigkeiten oder einen Alternativpreis für Gäste ohne Vereinsmitgliedschaft. Definiere spezielle Teilnahmevoraussetzungen, wie z.B. das Geschlecht, ein Mindest- oder Maximalalter sowie Informationen über Austragungsorte, Wochentage, Wiederholungen, Ferien- und Feiertagsteilnahmen.

Kurs-Teilnehmende können sich über die Clubity-Vereins-App sofort über alle Angebote informieren, diese direkt zu dem für das jeweilige Mitglied gültigen Preis buchen oder sich kostenfrei dafür anmelden. Alternativ können sich Mitglieder mit einem Klick auch nur die Angebote anzeigen lassen, für die sie oder ihre Kinder jeweils die vom Verein definierten Teilnahmekriterien erfüllen. Viele zusätzliche Filterfunktionen runden die ergebnisorientierte Suche ab und können zudem für die nächste Suche gespeichert werden.

Weitere Angebote

Ob Workshop, Erste-Hilfe-Kurs, Ferienfreizeit oder die traditionelle Skireise. Diese, und auch alle weiteren Angebote und Veranstaltungen, kannst du in Clubitys neuem Kurs-Modul anlegen und verwalten. Die Buchungsmöglichkeit kannst du dabei für alle Mitglieder oder Gäste freigeben, oder nur einer bestimmten Zielgruppe innerhalb deines Vereins, die du selbst definierst. Mögliche anfallende Kosten werden den Teilnehmenden auf Knopfdruck in Rechnung gestellt oder können auch bequem über die nächste Monats- oder Quartalsrechnung mit den Beiträgen eingezogen werden.

Erstelle zusätzlich Teilnahme- und Stornierungsbedingungen, die vor der Buchung durch Teilnehmende akzeptiert werden müssen und werte dein Event nach erfolgreicher Durchführung mit Hilfe der "Listen & Auswertungen“ in Clubity direkt aus.

Über die Clubity-Vereins-App können die Mitglieder die Angebote buchen oder ggf. ihre kostenlose Teilnahme zusagen, erhalten die Übersicht über alle Angebote und finden hier auch die dafür erzeugten Rechnungen.

Dein gesamtes Vereinsgeschehen in einer App

Voll auf Kurs!

Egal ob wöchentliche Angebote, wiederkehrende Kurse oder einmalig stattfindende Workshops – mit Clubitys integriertem Kurs-Modul läuten wir ein neues Zeitalter der digitalen Kurs-, Trainings und Veranstaltungsverwaltung ein!

Sporttreibende haben über die individuelle Clubity-Vereins-App sofort den Überblick über alle ihre gebuchten Angebote sowie Zugriff auf alle weiteren Angebote, die zusätzlich genutzt und gebucht werden können.

Pro Familienmitglied, welches über die App verwaltet wird, erscheint eine komfortable Angebots-Übersichtsseite mit allen Aktivitäten, die für das jeweilige Mitglied vorgesehen sind. Viele zusätzliche Filtermöglichkeiten runden die Darstellung ab, um in Sekundenschnelle alle passenden Angebote übersichtlich dargestellt zu bekommen.

Zusätzliche Gebühren, die z.B. durch die Buchung von Kursen oder Workshops entstehen, können bequem auf die monatliche oder quartalsweise erfolgende Mitglieder-Abrechnung gesetzt und komfortabel durch den Verein eingezogen werden. In der Rechnung wird auf einen Blick ersichtlich, welcher Kurs für welchen Zeitraum für welches Familien-Mitglied gebucht wurde. 

Voll auf Kurs!

Egal ob wöchentliche Angebote, wiederkehrende Kurse oder einmalig stattfindende Workshops – mit Clubitys integriertem Kurs-Modul läuten wir ein neues Zeitalter der digitalen Kurs-, Trainings und Veranstaltungsverwaltung ein!

Sporttreibende haben über die individuelle Clubity-Vereins-App sofort den Überblick über alle ihre gebuchten Angebote sowie Zugriff auf alle weiteren Angebote, die zusätzlich genutzt und gebucht werden können.

Pro Familienmitglied, welches über die App verwaltet wird, erscheint eine komfortable Angebots-Übersichtsseite mit allen Aktivitäten, die für das jeweilige Mitglied vorgesehen sind. Viele zusätzliche Filtermöglichkeiten runden die Darstellung ab, um in Sekundenschnelle alle passenden Angebote übersichtlich dargestellt zu bekommen.

Zusätzliche Gebühren, die z.B. durch die Buchung von Kursen oder Workshops entstehen, können bequem auf die monatliche oder quartalsweise erfolgende Mitglieder-Abrechnung gesetzt und komfortabel durch den Verein eingezogen werden. In der Rechnung wird auf einen Blick ersichtlich, welcher Kurs für welchen Zeitraum für welches Familien-Mitglied gebucht wurde. 

Demo-Termin vereinbaren

Von der Speicherstadt in die digitale Zukunft

Seit Anfang der 2010er Jahre ist die Hamburger-Speicherstadt neben den weltbesten Kaffees, Tees, Gewürzen und Teppichen auch der Ort für zukunftsweisende, webbasierte Software-Entwicklung made in Germany: Seit 2011 wird hier mit KigaRoo die deutschlandweit führende Software-Gesamtlösung für Kommunikation, Verwaltung und Abrechnung von Kinderbetreuungseinrichtungen jeder Art und Größe entwickelt.

Seit 2018 entwickelt die Speicherhafen GmbH & Co. KG mit Clubity zusätzlich eine weitere, ebenso umfassende Gesamtlösung für Vereine, um diesen die zahlreichen Vorteile der Digitalisierung einfach, sinnvoll und sicher nutzbar zu machen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

„Kaffee oder Tee?“ werden wir euch also fragen, wenn ihr uns hier in der Speicherstadt zu einem ersten Kennenlernen besuchen kommt! Ansonsten stehen wir aber natürlich auch für Online-Meetings oder Telefongespräche sehr gerne jederzeit zur Verfügung!