Zugangs- und Schließsystem

Der in der Clubity-App integrierte Mitgliedsausweis kann gleichzeitig auch die Eintrittskarte für dich und deine Mitglieder in eure Sportanlage(n) sein. Wenn die entsprechenden Berechtigungen hinterlegt sind, öffnet dir der Mitgliedsausweis auch Türen oder Schranken. Natürlich nur zu den Zeiten, zu denen der Verein dies wünscht. Gleichzeitig ersetzt er deinen Spindschlüssel oder dient als bargeldloses Zahlungsmedium. Die von dir oder deinen Kindern getätigten Umsätze, können so auf Wunsch direkt auf dem Mitgliedskonto des hinterlegten Zahlers verbucht und am Monatsende per SEPA-Lastschriftverfahren gemeinsam mit den Mitgliedsbeiträgen eingezogen werden. 
Wer das Smartphone ungerne mit zu seinem Sportangebot nimmt, kann alternativ auch ein RFID-Armband nutzen, welches sogar den heißesten Saunagang aushält. 
Aber auch an analoge Technologien wurde gedacht: Auf Knopfdruck kann in Clubity die Druckvorlage für einen Mitgliedsausweis „zum Anfassen“ erstellt werden. Der integrierte QR-Code beinhaltet die gleichen Möglichkeiten, wie sein digitaler „Bruder“. 

Clubity bietet eine Schnittstelle zur Firma GANTNER  technologies. GANTNER ist seit 35 Jahren eines der führenden Unternehmen im Bereich von elektronischen RFID-Lösungen für Check-In und Schrankschließsysteme in Vereinen bzw. Sportvereinszentren, Fitnessanlagen und Bädern/Thermen. 

Weiter verfügt Clubity über eine Schnittstelle zum Deutschen Sportausweis und kann nicht nur den auf der Rückseite des Ausweises integrierten Barcode lesen, sondern übermittelt auch automatisch und DSGVO-konform, beim Anlegen von Neumitgliedern, alle relevanten Informationen an die DSA-Zentrale in Bochum. 

Das sagen unsere Partner: